10.05.2017 16:00 - 10.05.2017 17:30 - Wien

B2B Gespräche mit ungarischen Consultants, 10. Mai, 16.00h VIC

im Rahmen eines runden Tischs in Budapest welcher auf Regierungsebene stattfand, hat Ungarn Interesse an einer Kooperation von österreichischen und ungarischen Unternehmen bei Weltbank Projekten geäußert. Ungarische Unternehmen können mit relativ günstigen Preisen und Referenzen mögliche Partner für unsere Unternehmen sein.


Im Rahmen des Vienna Energy Forum werden daher einige ungarische Unternehmen am 10. Mai nach Wien kommen.

Um B2B-Gespräche mit österreichischen Firmen zu ermöglichen haben wir am 10. Mai, 16.00-17.30 im Vienna International Center einen Besprechungsraum reserviert. (C0219, C-Gebäude, 2. Stock)
 
Folgende Unternehmen wurden von der ungarischen EXIM Bank bislang selektiert, verfügen bereits über gute Referenzen und werden nach Wien kommen:

  • MVM Group (MVM ERBE and MVM OVIT): this is the state owned energy company, active both on consultancy (MVM ERBE) and on infrastructure side (MVM OVIT)
  • Energy Hungary: this is a consultancy company with a very good background, active on energy efficieny and renewable energy type of works.
  • Trinity Enrviro: this is a small consultancy company but with an excellent refernce list, pease find attached.