08.05.2018 08:00 - 09.05.2018 18:00 - Wien

Internationaler Baukongress "Future of Building 2018"

·         Modul 1 - Kongress und Innovationsworkshops: Welche Trends zeigen sich? Im Rahmen von Fachvorträgen, Firmentestimonials, international besetzten Podiumsdiskussionen, Innovationsworkshops, u.v.m. wird der Frage nach "the future of Building" nachgegangen.

·         Modul 2 - Fachausstellung "Mini-Bau-Expo": Finden Sie neue, internationale Geschäfts- und Exportchancen! 50 österreichische Unternehmen und Forschungsinstitutionen aus den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Holzbau, Baustoffe, Innenausbau, Gebäudetechnik, etc. präsentieren innovative Projekte, Produkte, Patente, u.v.m. vor internationalem Fachpublikum.

·         Modul 3 - Internationale B2B Kooperationsbörse: Nutzen Sie unser Auslandsnetzwerk! Vernetzen Sie sich international und buchen Sie B2B Gespräche. 

·         Modul 4 - Exkursionen: Besuchen Sie mit uns herausragende Bauprojekte und Baulösungen am 2. Konferenztag.

 

Detailinformationen zum Programm finden Sie unter https://buildings2018.b2match.io/agenda

 

Packages & Kosten 

1.    Kongresspaket

Zum Pauschalbetrag von 100 EUR exkl. MWST können Mitgliedsunternehmen und österreichische Forschungseinrichtungen ein Kongressticket erwerben. Nicht-Mitglieder zahlen 200 EUR exkl. MWST.

 

2.    Ausstellerpaket

Zum Pauschalbetrag von 290 EUR exkl. MWST können Mitgliedsunternehmen und österreichische Forschungseinrichtungen einen Ausstellungsplatz erwerben. An Nicht-Mitglieder werden keine Ausstellungsplätze vergeben.

 

3.    Exkursionen

Jedes teilnehmende Unternehmen mit einem gültigen Ticket für den 8.5.2018, ist am 9.5.2018 berechtigt, eine Exkursion zu herausragenden Bauprojekten und Baulösungen im Großraum Wien zu buchen - zum Pauschalbetrag von zusätzlich

10 EUR exkl. MWST pro Person

 

Anmeldung & Teilnahmebedingungen

·         Anmeldeschluss Kongressteilnahme: 30.04.2018 

·         Anmeldeschluss Ausstellende: 10.04.2018

·         Teilnahmebedingungen

 

Anmeldung unter: https://buildings2018.b2match.io/page-581 ist erforderlich!

      

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.