07.06.2018 - 07.06.2018

Fachgruppentagung: Initiative PrüfING

Die Ingenieurbüros mit ihren 41 Fachabteilungen sind der größte technische Konzern. Von der Beratung, Verfassung von Plänen über Überprüfungen und Messungen bis hin zu Gutachten reicht der Tätigkeitsumfang. Diese Stärken will die Fachgruppe strukturiert ausbauen.

"Deshalb starten wir die Initiative PrüfING, um diese Kompetenzen am heimischen Markt anzubieten", so Christoph Aste, der die Initiative PrüfING im Rahmen der Fachgruppentagung am 7. Juni 2018 vorstellen wird. Hintergrund sind die wiederkehrenden technischen Überprüfungen, die in vielen Kärntner Betrieben anfallen und in regelmäßigen Abständen durchzuführen sind. Diese werden derzeit aber nur von ganz wenigen Anbietern realisiert.

Weiters auf dem Programm der Fachgruppentagung steht die Vorstellung des Makerspace Carinthia in der Postgarage mit Geschäftsführer Thomas Moser. Der Makerspace in der Postgarage versteht sich als Innovationsschmiede für Start-ups und Großbetriebe, die sich mit gleichgesinnten Kreativen austauschen wollen. Vorrangig geht es um die Produktion von Prototypen. Mehr Infos: https://www.makerspace-carinthia.com

Fachgruppenobmann Christoph Aste hat noch ein Zuckerl für alle Tagungsteilnehmer parat: "Bei Besuch unserer Fachgruppentagung laden wir Sie herzlich zum anschließenden Besuch des plannING Day ein. Die Kosten dafür betragen pro Person 144 Euro inklusive Mehrwertsteuer und werden von der Fachgruppe Ingenieurbüros Kärnten übernommen!"

Wer dabei sein will, meldet sich gleich an: birgit.rascher(kwfat)wkk.or(kwfdot)at

Alle weiteren Infos finden sie in der Einladung (PDF).

Wann: 7. Juni 2018, ab 10:30 Uhr
Wo: Hotel Wrann, Velden
Anmeldung: birgit.rascher(kwfat)wkk.or(kwfdot)at