News

30.07.2014

Ressourcenschonende „Vogelhäuser“

Ressorcenschonende Vogelhäuser

Am Pogusch, dem Alpenpass in der Obersteiermark, findet man auf etwa 1.100 Meter Seehöhe vier exklusive Chalets. Die alpinen Lodges bieten nicht nur einen fantastischen Panoramablick auf die Hochsteiermark, sondern auch jeden erdenklichen Komfort. Denn jedes Haus wurde mit einer Sauna, einer freistehenden Badewanne, einer Fußbodenheizung und einem Hausmanagementsystem ausgestattet.

Bei den "Deluxe Vogelhäusern" wurde Holz mit modernen Stein und Glas Elementen kombiniert, um so eine zeitgerechte Optik zu schaffen. Im Vordergrund stand allerdings nicht das Design, sondern die Nachhaltigkeit der Gebäude.

Durch den Einsatz von ressourcenschonender Gebäude- und Elektrotechnik entsprechen alle vier Neubauten, die Kuckuck, Specht, Uhu und Gimpel heißen, dem energietechnischen Standard des Landes Steiermark. Das Technische Büro Ing. Bernhard Hammer GmbH war im Zuge dieses Projektes für die Planung und Fachbauaufsicht dieser innovativen Anlagen verantwortlich.

Weitere Infos: http://www.tbh.at/

Fotos (c) beigestellt

Zurück