News

27.03.2015

Thermische Sanierungsoffensive 2015_offizielle Meldung KPC

Seit 02.03.2015 ist die Online-Einreichung von Förderungsanträgen bei der Kommunalkredit Public Consulting GmbH möglich.

Gefördert werden Maßnahmen zur Verbesserung des Wärmeschutzes von betrieblich genutzten Gebäuden. Die Förderung für Sanierungen beträgt bis zu 30 Prozent der förderfähigen Kosten. Auch heuer gibt es einen Zuschlag für den Einbau von Holzfenstern oder die Verwendung von ökologischen Baustoffe. Für denkmalgeschützte Gebäude gibt es ein spezielles Angebot.  Heizungsumstellungen und Energiesparmaßnahmen bei "guter thermischer Qualität der Gebäudehülle" werden weiterhin gefördert. Alle näheren Informationen finden sich unter dem Link: http://www.umweltfoerderung.at/kpc/de/home/umweltfrderung/fr_betriebe/energiesparen/sanierungsoffensive15/

Bitte beachten Sie bei der Einreichung  insbesondere die neuen beihilfenrechtlichen Bestimmungen betreffend den Zeitpunkt der Antragstellung:

Förderungen müssen demnach zum Nachweis des Anreizeffektes rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten schriftlich beantragt werden. Als Beginn der Arbeiten ist gemäß AGVO nunmehr der Zeitpunkt der ersten rechtsverbindlichen Bestellung von Anlagenteilen, der Lieferung, des Baubeginns oder einer anderen Verpflichtung, die die Investition unumkehrbar macht, definiert. Wobei der früheste dieser Zeitpunkte maßgebend ist. Planungsleistungen für das beantragte Projekt sind dabei ausgenommen.

Mit dieser Förderungsaktion sollen ein wesentlicher Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen und zur Steigerung der Energieeffizienz geleistet werden und kann trotz der laufenden Budgetkonsolidierung mit einem beträchtlichen Volumen fortgesetzt werden. Heuer stehen für betriebliche und private rund 80 Millionen Euro zur Verfügung. Die Einreichung ist bis zur Ausschöpfung der Budgetmittel möglich. Mehr Infos zur Sanierungsoffensive der Bundesregierung finden Sie unter  www.sanierung15.at

Für Ihre Fragen steht auch unser Serviceteam Thermische Gebäudesanierung gerne zur Verfügung.

Serviceteam Thermische Gebäudesanierung: DW 712
Kommunalkredit Public Consulting GmbH
1092 Wien, Türkenstrasse 9
Tel. +43 (0) 1/31 6 31-712, Fax DW: 104
mailto:umwelt(kwfat)kommunalkredit(kwfdot)at  
http://www.publicconsulting.at

Bitte beachten Sie auch die Förderungsmöglichkeiten für umfassende Gebäudesanierungsprojekte im Rahmen der Programmausschreibung "Mustersanierung" des Klima- und Energiefonds. Ab dem 11.03. und bis zum 23.10.2015 können Sanierungsprojekte auf Niedrigenergiestandard von betrieblich genutzten und öffentlichen Gebäuden zur Förderung und ergänzend dazu Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und dem Einsatz von Erneuerbaren Energien eingereicht werden. Nähere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link

http://www.umweltfoerderung.at/kpc/de/home/umweltfrderung/fr_betriebe/energiesparen/mustersanierung_2015/

Aufgrund einer Änderung des §107 TKG (Telekommunikationsgesetz) dürfen wir Ihnen ab 1.3.2006 elektronische Informationen betreffend die Umweltförderung nur noch nach vorheriger Zustimmung zusenden. Es ist uns ein Anliegen, ausschließlich jene Personen, Unternehmen und Institutionen zu kontaktieren, die ein unmittelbares Interesse an der Umweltförderung haben. Wenn Sie daher die Informationen zur Umweltförderung zukünftig nicht mehr erhalten wollen, ersuchen wir um Rücksendung dieses E-Mails an uns.

Sollten wir keine Antwort von Ihnen erhalten, dürfen wir dies als Zustimmung für weitere Zusendungen werten. Selbstverständlich haben Sie auch danach bei jeder elektronischen Aussendung die Möglichkeit, die Informationen zur Umweltförderung abzumelden.


Company Disclaimer / Legal Notices
http://www.kommunalkredit.at/disclaimer/

Zurück