News

24.11.2015

Horizon 2020: Arbeitsprogramm 2016/17 beschlossen

Die Europäische Kommission hat das "Horizon 2020"-Arbeitsprogramm 2016/17 beschlossen und damit den Startschuss für die neue Ausschreibungsrunde im europäischen Forschungs- und Innovationsprogramm gegeben. Die ersten Calls sind bereits geöffnet, weitere öffnen laufend.

Das Arbeitsprogramm 2016/17 sieht eine breite Palette von Ausschreibungen und anderer Maßnahmen wie die "Horizon-Preise" vor, die Fördermöglichkeiten in nahezu 600 Themenbereichen bieten. Insgesamt sollen in den kommenden zwei Jahren knapp 16 Milliarden Euro in Forschung und Innovation investiert werden.

Alle Informationen und Detailunterlagen zu den Ausschreibungen finden Sie hier.

Für Beratung und Detailinformationen steht Ihnen das Expertenteam der FFG zur Verfügung. 

Informieren Sie sich auch über die verschiedenen kostenlosen Trainingsangebote im Rahmen der FFG-Akademie.

An Universitäten bieten die internen Servicestellen Erstinformationen und in den Bundesländern stehen Ihnen ebenso die regionalen Agenturen als Erstanlaufstelle zur Verfügung: http://www.ffg.at/europa/beratung

Zurück