News

24.11.2015

Verordnung zum Arbeitsruhegesetz

Die Ingenieurbüros wurden in den Ausnahmekatalog der Arbeitsruhegesetz-Verordnung (ARG-VO, BGBl. II  322/2015) wie folgt aufgenommen:

Anl. 1 der ARG-VO:

Ausnahmen von der Wochenend- und Feiertagsruhe (Ausnahmekatalog)

Abschnitt XVI Z 9:

"9. Ziviltechniker/innen, Ingenieurbüros gemäß § 134 Gewerbeordnung, BGBl. Nr. 194/1994, und akkreditierte Prüf- und Inspektionsstellen nach dem Akkreditierungsgesetz, BGBl. I Nr. 28/2012"

a)Ausführung von Tätigkeiten, die im Auftrag einer Gebietskörperschaft oder im öffentlichen Interesse zufolge gesetzlicher Anordnung, soweit es die Aufgabenstellung erfordert, nur während des Wochenendes durchgeführt werden können;

b) Ausführung von Messungs- bzw. Vermessungsarbeiten, die nicht im Zusammenhang mit der Bauwirtschaft stehen und bei denen nur während des Wochenendes messtechnisch einwandfreie Ergebnisse erzielt werden können.

Die Erläuterungen dazu und zur Entlohnung von Arbeitsleistungen finden Sie hier:
Information zu Ausnahme ARG-VO (23 KB)

Zurück