News

06.05.2016

Beschäftigung älterer Arbeitnehmer

Die österreichische Bevölkerung altert. Der Anteil der älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in den Unternehmen steigt kontinuierlich an. Dennoch ist der Anteil der 55+ in Österreich, die noch im Erwerbsleben stehen, im EU-Vergleich deutlich unter dem Durchschnitt. Nur 45,1 Prozent der über 55-Jährigen sind in Österreich erwerbstätig. Im EU Schnitt sind es 51,8 Prozent, in Deutschland 65,6 Prozent und in der Schweiz 71,6 Prozent.

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Beschäftigungsquote älterer AN (ab 55 Jahren) anzuheben. 

Drei Zielwerte zum Stichtag 30. Juni 2017 wurden gesetzlich festgelegt:

  1. Für 55-59-jährige Männer   73,6 Prozent, (Wert 2015: 71,8 Prozent)
  2. Für 60-64-jährige Männer   33,1 Prozent, (Wert 2015: 28,9 Prozent)
  3. Für 55-59-jährige Frauen   60,1 Prozent, (Wert 2015: 55,6 Prozent)

Alle weiteren Infos gibt es hier.

Zurück