News

28.06.2016

Förderungen für (Nachwuchs-)Forscher

FEMtech Praktika für Studentinnen:
Ab sofort können wieder Praktikumsplätze für Studentinnen in Naturwissenschaft und Technik zur Förderung eingereicht werden. Unterstützen Sie weibliche Nachwuchskräfte beim Einstieg in die angewandte Forschung! Alle Informationen, Termine und Details zum Antrag finden Sie unter www.ffg.at/femtech-praktika/5-ausschreibung.

Talente Praktika für Schüler:
Es können noch bis 22. Juli 2016 Talente Praktika eingereicht werden. Weitere Informationen unter www.ffg.at/praktika2016.

Forschungspartnerschaften - Industrienahe Dissertationen 2015:
Dissertationsprojekte mit einer technischen oder naturwissenschaftlichen Forschungsfrage können laufend eingereicht werden. Derzeit sind noch ausreichend Mittel für weibliche Dissertantinnen vorhanden. Pro Projekt können max. 100.000 Euro Förderung beantragt werden. Nähere Informationen unter www.ffg.at/dissertationen/ausschreibung2015.

Mit Karriere-Grants an den Forschungsstandort Österreich:
Machen Sie BewerberInnen für Ihre F&E-Stellen auf die Ausschreibung Karriere-Grants aufmerksam! Forscher können bis zu 80 Prozent der Reisekosten zu einem Vorstellungsgespräch und bis zu 2.000 Euro Umzugskosten rückerstattet bekommen. Im Ausland lebende Forscher werden dadurch bei der Fortsetzung ihrer Forschungskarriere in Österreich unterstützt. Nähere Informationen finden Sie unter www.ffg.at/karriere-grants/ausschreibung bzw. in Englisch unter www.ffg.at/career-grants/tender.

Zurück