News

22.03.2017

Know-how für Lehrlingsausbilder

Die Ausbildung von Lehrlingen ist oft nicht die leichteste. Dabei kann es leicht zu Konflikten zwischen Lehrling und Ausbilder kommen. Wie Sie richtig damit umgehen, zeigt die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten in einem vierteiligen Seminar für Lehrlingsausbilder.

Das Seminar klärt rechtliche Fragen und unterstützt Lehrlingsausbilder in ihrer pädagogischen Professionalisierung. In Teil eins geht es um die "Sprache der Jugend". Teil zwei beleuchtet das "Lehrverhältnis aus rechtlicher Sicht" und der dritte Teil widmet sich der "Kommunikation und dem Konfliktmanagement". Die "Arbeit mit jungen Menschen" bildet den Abschluss der Seminarreihe.

Das Seminar ist auf zwei Tage aufgeteilt und findet im Kloster Wernberg statt.

Alle weiteren Infos liefert das PDF-File.

Anmeldung:
Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten
Eva-Maria Schuppe BA
T
05 90 90 4-733
E eva.schuppe(kwfat)wkk.or(kwfdot)at
W www.vgk.at

Zurück