News

25.07.2017

Warn- und Infodienst KATWARN Österreich/Austria vorgestellt

Die fortschreitende Digitalisierung solle auch bei der Verbreitung von Informationen über Gefahren und Naturkatastrophen zum Einsatz kommen, heißt es aus dem Innenministerium. Seit 1. Juli 2017 stellt das Innenministerium die Applikation "KATWARN Österreich/Austria" als individuellen multifunktionalen Warn- und Informationsdienst für die Bevölkerung zur Verfügung.

Die Applikation ist vor allem auch für Unternehmen und deren Sicherheitsverantwortliche interessant. Man wird via Mobiltelefon am Unternehmensstandort von den zuständigen Behörden im Ernstfall einfach und schnell mit Informationen über Gefahrensituationen wie z. B. wetterbedingte Ausnahmesituationen, Industrieunfälle, Stromausfall, Großbrände, Bombenfunde etc. versorgt. 

KATWARN Österreich/Austria bringt behördliche Warnungen direkt und kostenlos auf das Mobiltelefon und steht deshalb als Smartphone-App für das iPhone sowie für Smartphones mit Android- und Windows-Betriebssystem zur Verfügung.

Weitere Unterlagen:

Zurück