News

08.02.2018

Jutta Isopp ist Unternehmerin des Jahres

Ihr Kapital in der Firma sind ihre Mitarbeiter. Und Jutta Isopp ist Unternehmerin geworden, "weil ich selbst gestalten will". Und das mit Erfolg: Denn jetzt wurde die Klagenfurterin von Frau in der Wirtschaft zur Unternehmerin des Jahres gekürt. Außerdem ist das Fachgruppenmitglied und Geschäftsführerin der Messfeld GesmbH Kärntnerin des Tages in der Kleinen Zeitung.

Die Unternehmerin hat die HTL für Elektrotechnik absolviert und eine erstaunliche Karriere hingelegt. Im Jahr 2006 gründete Jutta Isopp ihre eigene Firma mit Sitz im Klagenfurter Lakesidepark. Die Messfeld GesmbH vermisst Anlagen, kontrolliert, ob Maschinen kaputt sind bzw. ob sie noch optimal arbeiten. Isopps Mitarbeiter arbeiten für Gasfelder in Kasachstan, Entsalzungsanlagen in Kuwait, messen Getriebe in russischen Stahlwerken oder in London. Dies vor allem bei (Maschinen-)Stillständen und bei Inbetriebnahmen, können doch Störungen oder Ausfälle enorme Kosten verursachen.

"Ich freue mich ganz besonders, dass ein Mitglied unserer Fachgruppe diese Auszeichnung erlangt hat und gratuliere Jutta Isopp zum Bericht in der Kleinen Zeitung", sagt Fachgruppenobmann Christoph Aste.

Hier geht es zum Artikel in der Kleinen Zeitung.

Zurück