News

27.06.2018

SOMMERFEST STAND IM ZEICHEN DER ZUKUNFT

Keine 5 Stunden nach dem offiziellen Sommerbeginn startete die Fachgruppe Ingenieurbüros ihr jährliches Sommerfest. Diesmal im angenehmen Ambiente des Hotels Metropol. Die interessierten und neugierigen Mitglieder füllten den Veranstaltungssaal bis auf den fast letzten Platz.

Die Neugierde bezog sich dabei insbesondere auf den diesjährigen Stargast, den Kabarettisten Thomas Maurer mit seinem aktuellen Programm >Zukunft<.

Die Fachgruppe versteht das Sommerfest als Dankeschön an ihre hart arbeitenden Mitglieder. Deshalb wünschte Obmann Pichl in seinen Eröffnungsworten auch Unterhaltung, Entspannung und Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation. Reden Sie mit Ihren Nachbarn über Gott und die Welt - und gegebenenfalls auch über ein gemeinsames Projekt<.

Thomas Maurer gab schließlich in gewohnt schwarzhumoriger Weise seine Sicht der Zukunft zum Besten. Seine vorgeschlagenen Innovationen und ihre möglichen gesellschaftspolitischen Auswirkungen erzeugten Lachsalven en masse bei den technisch abgebrühten Zuhörern.

Da blieb im Anschluss dem Obmann >wie soll ich das noch toppen?< nur noch, das Buffet zu eröffnen und alle Anwesenden zum nächsten Zusammentreffen bei der Fachgruppentagung am 21 September 2018 auf die Schallaburg einzuladen.

Zurück