News

10.04.2019

JobTech. 2019

Die Steirischen Ingenieurbüros präsentierten sich dem Nachwuchs

Auf der JobTech. 2019 am Red Bull Ring zeigten die Ingenieurbüros dem Nachwuchs von morgen die vielfältigen Karriere-Perspektiven in dieser Branche auf. Die Aussicht auf Mitgestaltung der Zukunft und Green Jobs begeisterten die zahlreich interessierten Jugendlichen.

Fachgruppenobfrau Mag. Petra Brandweiner-Schrott: "Bei über 40 Fachgebieten ist für junge helle Köpfe mit technischem Interesse immer ein Bereich dabei, wo sie ihre Vision von einer smarteren Welt verwirklichen können. Indem Ingenieurbüros Aufgaben wie Beratung, Planung, Analyse und Überwachung übernehmen, gestalten sie die Zukunft so wesentlich mit!"

Karriereflügel mit Verantwortung vereint

Natürlich geht es auch um Selbstverwirklichung. Die Botschaften "Wir verleihen dir Karriereflügel" und "Wissen wie´s gelINGt" lockten zahlreiche Jugendliche an den Info-Stand der Steirischen Ingenieurbüros.

Das Messe-Betreuungsteam der Fachgruppe führte viele interessante Gespräche - vielleicht schon mit den Kollegen von morgen. Fachgruppenobfrau Petra Brandweiner-Schrott: "Rund 1.200 Ingenieurbüros erfüllen derzeit den hohen Bedarf an Experten in den Bereichen Energie, Wasser, Verkehr, Umwelt oder Kommunikation. Die stetig steigende Nachfrage zeigt starkes Zukunftspotential für diesen Berufsstand."

 

Fotocredit: Rudi Mark, www.ib-mark.at

Zurück