News

20.01.2021

Freiraumplanerischer Wettbewerb

EU-weit offener, einstufiger, anonymer Realisierungswettbewerb

Gegenstand des Wettbewerbes ist die Gestaltung eines Platzes mit einer Fläche von 10.416 m2 im Rahmen einer gemischt genutzten Neubebauung und eines künftigen Bildungscampus im Stadtteil Reininghaus in Graz.

Der Reininghausplatz besitzt eine übergeordnete Funktion im neuen Stadtteil und ist Anziehungspunkt für alle Bewohner und Bewohnerinnen von Graz-Reininghaus. Er ist als städtisches, multifunktionales Pendant zum Reininghauspark verstehen.

Ausloberin ist die Q12 Projektentwicklung eins GmbH, eine Tochtergesellschaft der ARE Austrian Real Estate Development GmbH. Der Platz wird im Zuge des Bauvorhabens "Quartier 12" errichtet und anschließend unentgeltlich in das öffentliche Gut abgetreten.

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten

Bedauerlicherweise ist eine Ausstellung aller Wettbewerbsarbeiten - ursprünglich geplant in der Halle des Bauamtes (UG 1 Europaplatz 20) - aufgrund der aktuellen Covid 19-Beschränkungen nicht möglich.

Unter nachstehendem Link können jedoch alle Projekte angesehen werden:

https://arch-urb.at/wettbewerbsergebnis-reininghausplatz-alle-projekte/

 

Zurück