17.07.2014 - 17.07.2014

Der gute "Ton" im Sommer

Ein voller Erfolg. So kann man den Sommerempfang Ihrer Fachgruppe im Vorjahr am Pyramidenkogel bezeichnen. Das schreit natürlich nach einer Wiederholung. Gesagt getan - am 17. Juli 2014 lädt Sie Ihre Fachgruppe zum zweiten Sommerempfang. Diesmal geht es in den Tonhof in Maria Saal - ein exklusiver und einmaliger Ort inklusive herrlichem Panorama und kulturellem Erbe.

Der Tonhof, ein 400 Jahre alter Gutsbesitz im Zentrum von Maria Saal, etablierte sich in den 60er-Jahren durch das Wirken des Künstlerpaares Maya und Gerhard Lampersperg als veritables Kulturzentrum. Er war eine Art Sommerresidenz der österreichischen Avantgarde aus Literatur, Musik und Theater. Hier gingen Thomas Bernhard, H.C. Artmann, Christine Lavant, Herbert Wochinz , Bibiane Zeller, Peter Turrini und viele andere Kunstschaffende ein und aus. Und als Highlight liest Maximilian Achatz Auszüge aus den Werken Turrini.

2012 wurde der Tonhof von Stefan Schweiger und Ferdinand Schludermann, dem Besitzer des Tonhofs, liebevoll restauriert und für kreative Menschen geöffnet. Und am 17. Juli öffnet der Tonhof seine Pforten exklusiv für Sie als Fachgruppenmitglied.

Alle Infos liefert Ihnen die Einladung (PDF).

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Fachgruppe Ingenieurbüros
Mag. Ing. Herwig Draxler
T
05 90 90 4-770
E herwig.draxler(kwfat)wkk.or(kwfdot)at

Zur Übersicht