08.06.2015 - 09.06.2015 - Linz

"Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 4", 8./9. Juni 2015, Linz

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 4 (LB-VI) wird von der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr (FSV) herausgegeben. Die LB-VI ist eine Überarbeitung und Zusammenführung von Leistungsbeschreibungen, insbesondere des Straßenbaues, Brückenbaues, Tunnelbaues, Siedlungswasserbaus, Flussbaus und des Landschaftsbaues. Aufgrund der Implementierung des Siedlungswasserbaus und Flussbaus war eine generelle Neustrukturierung der Leistungsbeschreibung notwendig und deshalb die Neunummerierung der Leistungsgruppen umgesetzt. Die Leistungsgruppennummerierung wurde auch, wo möglich, an den Bauablauf in der Praxis angepasst. Neu eingeführt wurden beispielsweise die Unterleistungsgruppen "Verdrängungspfähle", "Stahlwasserbau" oder "Fahrzeugrückhaltesysteme Temporär". Die LG "Gräben für Rohrleitungen und Kabel" sowie die ULG "Schachtabdeckungen, Einlaufgitter" wurden in einem großen Ausmaß überarbeitet. In der zweitägigen Schulung wird auf diese Änderungen, sowie Neuerungen eingegangen.

FSV - Seminar in Linz - Verkehr und Infrastruktur Version 4

Datum: 08.-09. Juni 2015

Wo: Austria Trend Hotel IBIS, 4020 Linz, Kärntner Straße 18-20

Einladung: http://www.fsv.at/home/getaktuelles.aspx?ID=e3b0ce14-2c77-46c9-867a-76266ba49fe9

Zur Übersicht