23.09.2015 - 24.09.2015

So gelINGt Barrierefreiheit

Wie Sie alle wissen, wird es mit Jänner 2016 ernst mit dem Thema Barrierefreiheit. Ab dann müssen Unternehmen, die Waren, Dienstleistungen und Information anbieten, das barrierefrei tun. Bauliche Barrieren müssen bereits jetzt beseitigt werden, sofern die damit verbundenen Investitionen 5.000 Euro nicht übersteigen.

Trotzdem bleiben einige Fragen offen: Wer wird das Sagen haben? Was genau muss zugänglich gemacht werden? "Nur Unternehmer, die sich heute um frisches Wissen zur Barrierefreiheit kümmern, haben morgen einen wesentlichen Vorsprung im Wettbewerb um Kunden und Aufträge", sagt Christoph Aste und lädt alle Fachgruppenmitglieder zum Basiskurs und Weiterbildungsworkshop am 23. und 24. September 2015 zum Thema Barrierefreiheit ein.

Alle weiteren Infos liefert das PDF-File. Wer dabei sein will, meldet sich gleich an bei: birgit.rascher(kwfat)wkk.or(kwfdot)at

Zur Übersicht