29.09.2016 - 30.09.2016

7. CEE-Wirtschaftsforum Velden

Mehr als 450 Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden beim 7. CEE-Wirtschaftsforum Velden am 29. und 30. September 2016 erwartet. Unter ihnen hochkarätige internationale Referenten, Experten und Wirtschaftspolitiker, renommierte Manager, Start-Ups, Investoren und vor allem Unternehmer. Außerdem haben sich offizielle Wirtschaftsdelegationen aus Russland, Kasachstan und Belarus sowie Regierungsvertreter aus Serbien, Bosnien und Herzegowina und Slowenien angesagt.

Vorträge, Workshops, Firmenpräsentationen
Die Veranstalter haben sich in diesem Jahr das Thema "Future markets - Export, Digitalisierung, Industrie 4.0" auf die Fahnen geheftet. Das Programm umfasst Vorträge, Workshops, Firmenpräsentationen sowie exklusive Networking-Events und die Europapreis-Verleihung EUROPAEUS sowie die Präsentation der EXPO 2017 in Astana. In Kooperation mit Pioneers werden zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 die spannendsten 50 Start-Ups aus CEE/SEE erwartet. Keynote-Speaker sind unter anderem Bundeskanzler Christian Kern und Serbiens Premierminister Aleksandar Vucic. Alle weiteren Infos zum Programm gibt es hier.

Sprechtage: jetzt anmelden
Die Wirtschaftskammer Kärnten/Außenwirtschaft organisiert im Rahmen des Forums am 30. September im Casino Hotel einen Sprechtag mit den österreichischen Wirtschaftsdelegierten aus den ost- und südosteuropäischen Ländern. Diese Einzelgespräche sind für WKO-Mitglieds-Firmen kostenlos. Anmeldungen für den Sprechtag: Claudia Hromada-Weratschnig (T 05 90 904-757; E claudia.hromada(kwfat)wkk.or(kwfdot)at). Mehr Infos dazu gibt's hier.

Informationen und Anmeldung zum Forum:
Mag. Walter Prutej
T 0664 25 28 230
E office(kwfat)forumvelden(kwfdot)at
W www.forumvelden.at