03.06.2020 15:00 - 03.06.2020 16:30 - Graz

„COVID-19 und Ingenieurbüros: Rechtliche Rahmenbedingungen und Gefahren“

Kostenfreies Webinar zu branchenrelevanten Rechtsfragen rund um COVID-19.

Termin: 03. Juni 2020, 15:00 Uhr

Die im Bereich des Bau- und Vertragsrechts spezialisierten Rechtsanwälte Dr. Patrick Panholzer, LL.M. und Mag. Lukas Andrieu LL.M., BSc., der renommierten Wirtschaftskanzlei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte, stellen in einem Online-Live-Webinar die rechtlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit COVID-19 und aus ihrer Sicht bestehende Gefahren für Ingenieurbüros dar.

 

  • Wer trägt die Kosten für Verzögerungen in der Vertragsabwicklung?

  • Fallen Pönalen an?

  • Ist ein Vertragsrücktritt möglich?

  • Was sollte bei neuen Verträgen beim Abschluss beachtet werden?

  • Drohen Schadensersatzansprüche von Auftraggebern?

 

Bitte melden Sie sich über nachstehendem Link bis spätestens 31. Mai 2020, 23:00 Uhr an:

Anmeldung zum Webinar

Eine vollständig ausgefüllte Anmeldung ist zwingend erforderlich, damit Ihre Zugangsdaten generiert werden können!

Das Webinar ist interaktiv: Stellen Sie bereits vorab oder auch während des Vortrags Ihre Fragen zu Problemen aus der Praxis.

Sie haben die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen aus der Praxis zu stellen. Schicken Sie uns Ihre Problemstellungen gerne vorab bis 01.06.2020 mit dem Betreff "talkING" an ingenieurbueros@wkstmk.at. Auch während des Webinars wird es über die Chat-Funktion Raum für Ihre Fragen an die Rechtsanwälte geben.

Wir freuen uns, Sie bei dieser Auftaktveranstaltung zu unserem neuen Vortragsformat talkING begrüßen zu dürfen und danken Herrn Dr. Panholzer, LL.M. und Herrn Mag. Andrieu, LL.M., BSc. jetzt schon für ihre Bereitschaft, den Mitgliedern der Ingenieurbüros bei rechtlichen Fragen Hilfestellung zu leisten. 

Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen

KommR. Mag. Petra Brandweiner-Schrott
Fachgruppenobfrau

Mag. Hanna Lepuschütz
Fachgruppengeschäftsführerin

 

 

Zur Übersicht