News

22.01.2024

Erzählen Sie Ihre internationale Erfolgsstory!

Beim Exportpreis stehen Jahr für Jahr die besten Grenzgänger im Rampenlicht. Denn wer
internationale Wertschöpfung für Österreich erwirtschaftet, egal ob im Ausland oder Inland,
hat sich breite Aufmerksamkeit verdient - und eine Auszeichnung. Das ist die Idee des
prestigeträchtigen Preises, der heuer zum 30. Mal verliehen wird und jedes Jahr für großes
Echo in Wirtschaft und Medien sorgt.

Den Preisträger:innen winken neben der Trophäe in Gold, Silber oder Bronze Aufmerksamkeit und Anerkennung in Wirtschaft, Politik und Medien - und die Chance, von neuen Netzwerken zu profitieren. Die 30. Verleihung des Exportpreises erfolgt am Montag, den 17. Juni 2024 im Rahmen der Exportpreisgala in der Wiener Hofburg. Sie bildet wie jedes Jahr den Auftakt zum Exporttag, der heuer am Dienstag, den 18. Juni 2024 stattfindet.

Für den Exportpreis zählen nicht die Größe oder die Marktmacht eines Unternehmens, sondern vor allem auch die Herangehensweise. Wie punktet Ihr Unternehmen im Ausland? Wie erschließt es internationale Märkte?

Auch Unternehmen der Sparte Information und Consulting können teilnehmen. Also reichen Sie bis spätestens 26. Feebruar 2024 ein und präsentieren Sie Ihre Erfolgsstory!

Alle Infos zum exportpreis sowie die Möglichkeit zur Einreichung: https://exportpreis24.at

 

Zurück