News

08
September
2016

Werkvertrag – Muster „Ingenieurleistungen im Wasserbau“ (Version 2016)

Eine Grundlage für die klare Abwicklung von Ingenieurleistungen und das erfolgreiche Zusammenwirken zwischen AuftraggeberIn und AuftragnehmerIn – verfasst von KPC, Österreichischer Städtebund, Österreichischer Gemeindebund, Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten und Fachverband Ingenieurbüros.

05
November
2015

Arbeitsruhegesetz-VO

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass nunmehr die Ingenieurbüros in den Ausnahmekatalog der Arbeitsruhegesetz-Verordnung (ARG-VO, BGBl. II 322/2015) aufgenommen wurden.

24
Juli
2015

Gestaltungswettbewerb Zentrale ÖV-Achse, Graz-Reininghaus


EU-weit offener, einstufiger, anonymer Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich zur Gestaltung eines öffentlichen städtischen Freiraumes.

26
September
2014

Universitätslehrgang MSc Energy Innovation Engineering and Management

Der EAC hat sich weiter entwickelt.
Informieren Sie sich bzgl. ENERGIE AUTARKIE COACHES Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter:

10
September
2014

Technikerfrühstück WISTO

WISTO lud die Fachgruppe Ingenieurbüros im Rahmen des 6. Technikerfrühstückes ins Coworking CAMPUS Dornbirn ein.

Die WISTO als Serviceagentur für die heimischen Unternehmen nimmt sich den Herausforderungen der Vorarlberger Wirtschaft an. Als regionaler Förderexperte unterstützt die Gesellschaft beispielsweise bei der Erschließung geeigneter Fördermittel für Forschung, Entwicklung, Investition oder Wachstum. Rudolf Grimm von der WISTO gab Einblicke in das österreichische Förderwesen und in relevante Förderprogramme für Ingenieurbüros. Mario Burtscher von UBC ergänzte den Vortrag durch seine Erfahrungen bei der Durchführung eines geförderten Projektes.

Im Anschluss an die Vorstellung blieb genügend Zeit für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Networking.

11
Juli
2014

Sommerfest der Ingenieurbüros

Die Fachgruppe Ingenieurbüros lud ihre Mitglieder am 10. Juli zum Sommerfest im Hafen Rohner nach Fußach ein.
Über 50 interessierte Ingenieurbüros aus den unterschiedlichsten Fachgebieten folgten der Einladung.

Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre fachlich auszutauschen und in persönlichen Kontakt mit der Fachgruppe und Ihren BranchenkollegInnen und Netzwerkpartnern zu treten.

Das Sommerfest bildete die letzte Veranstaltung des umfangreichen neuen Halbjahresprogramm der Fachgruppe Ingenieurbüros. Das Herbstprogramm mit interessanten Programmpunkten folgt in Kürze.

22
Mai
2014

Vorsprung durch Wissen

Die Fachgruppe der Ingenieurbüros führte Mitte Mai einen weiteren „CABEE Workshop“ im WIFI Dornbirn durch. In diesem Praxisworkshop referierte DI Dr. Gerald Steinmaurer aus Wels zum Thema „Thermische Speicherung von Solarenergie als wirtschaftliche Alternative“. Die Teilnehmer erhielten fundierte Informationen rund um die Welt von Wärmespeichern und einen tiefen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte beim ASiC. Dabei wurden fachspezifische Fragestellungen erörtert und von den anwesenden Ingenieurbüros diskutiert.

09
Mai
2014

Erstattung des Teilnahmebeitrags zur Normung 2014, Einreichfrist endet am 30.9.2014

Die Wirtschaftskammern haben beschlossen, den vom Austrian Standards Institute (ASI) vorgeschriebenen Teilnahmebeitrag für die Teilnahme an den Normungsgremien für eine Expertin oder einen Experten pro Unternehmen für das Jahr 2014 zu erstatten.

08
Mai
2014

5. Technikerfrühstück illwerke vkw

Illwerke vkw lud die Fachgruppe Ingenieurbüros im Rahmen des 5. Technikerfrühstückes ins Krafthaus nach Bregenz ein. Dieser Einladung kamen 20 Vorarlberger Ingenieurbüros nach.
Reinhard Moosmann und Simone Keppler stellten das neue VKW Energiecockpit in einem interessanten Vortrag vor. Das VKW-Energiecockpit ermöglicht eine umfangreiche automatische Erfassung, Auswertung und Kontrolle der Energieflüsse aller Energieträger und übernimmt somit eine wichtige Funktion im Energiemanagement. Mithilfe dieses neuen Systems werden nicht nur der Energieverbrauch sondern auch die damit verbundenen Energiekosten optimiert und im Einzelfall langfristig um bis zu 10 Prozent gesenkt.

Im Anschluss an die Präsentation blieb genügend Zeit für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Networking.

28
April
2014

Technikerfrühstück im Vorarlberger Energieinstitut

Die Fachgruppe Ingenieurbüros besuchte im Rahmen des 4. Technikerfrühstücks das Vorarlberger Energieinstitut.
Rund 30 interessierte Ingenieurbüros aus verschiedenen Fachgebieten folgten der Einladung ins Energieinstitut.
Arch. DI Martin Ploss, Autor der Studie „Analyse des kostenoptimalen Anforderungsniveaus für Wohnungsneubauten in Vorarlberg“ fasste die wichtigsten Ergebnisse in einem interessanten Vortrag zusammen.
Im Anschluss an seine Ausführungen bot die Veranstaltung ausreichend Raum und Zeit für fachliche Diskussion und Erfahrungsaustausch zu den verschiedensten Branchenthemen.

123

"Jahr 2010"

25 Jahre Fachverband
100 Jahre Ingenieurbüros