Das Versicherungsprogramm

Ingenieurbüros sind einem erheblichen Haftungsrisiko ausgesetzt.

Der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung wird daher dringend empfohlen. Darüber hinaus besteht eine Pflichtversicherung für allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige.

Aus diesem Grund hat der Fachverband Ingenieurbüros mit dem Versicherungsmakler Aon Jauch & Hübener ein Versicherungsprogramm für Ingenieurbüros für den Bereich Berufshaftpflichtversicherung für Ingenieurbüros, Sachverständigentätigkeit, Büroinhaltsversicherung, Computer- und Messgeräteversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung und Unfallversicherung entwickelt.

Die AHTB 75 und ein Auszug aus den besonderen Bedingungen-Rahmenvereinbarung werden den Mitgliedern auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen finden Sie in der Broschüre
"Versicherungsprogramm für den Fachverband Ingenieurbüros",
die Sie kostenlos beim Fachverband Ingenieurbüros bestellen können.

Zur Beratung steht Ihnen zur Verfügung: