EIN FACHVERBAND,
VIELE BRANCHEN

Raumplanung Raumordnung
INSTALLATIONSTECHNIK
Maschinenbau
Innenarchitektur
Elektrotechnik
Kulturtechnik Wasserwirtschaft
Technische Chemie
Landschaftsplanung Landschaftsarchitektur

Ingenieurbüros finden Sie auf allen technischen und naturwissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern, die in Österreich theoretisch erlernbar sind. Hier nur einige wenige Beispiele: von der Elektro- und Installationstechnik bis zur Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, vom Maschinen- und Stahlbau bis zur Technischen Chemie, von der Innenarchitektur bis zur Raumplanung und Raumordnung, von der Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur bis zum Vermessungswesen.

Ingenieurbüros sind in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern hochqualifizierte Spezialisten. Der Befähigungsnachweis, den der Inhaber eines Ingenieurbüros erbringen muss, ist der strengste, den die österreichische Gewerbeordnung kennt.

Ingenieurbüros sind keine Hersteller und nehmen an der Ausführung des Werkes selbst nicht teil. Sie arbeiten daher unabhängig, neutral und vor allem treuhändisch für ihren Auftraggeber, für den sie beraten, planen, berechnen, untersuchen und überwachen.

WISSEN, WIE'S GELINGT

WICHTIGE INFORMATIONEN

Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting 2021

Ingenieurbüro PJ Messtechnik aus Graz gewinnt mit Projekt "Effiziente Instandhaltung von Schienen-Infrastruktur mittels mobiler Messtechnik"

Für die Metro in Barcelona wurde ein neuartiges technologisches Verfahren entwickelt, um die aufwändige und komplexe Schienen-Instandhaltung effizienter und kostengünstiger abzuwickeln. Schienen und Gleise ganzer Stadtbahnen und U-Bahnen können mit diesem Verfahren in kurzer Zeit smart und digital vermessen werden.

Der Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort gemeinsam mit der ACA (Austrian Consultants Association), der gemeinsamen Plattform der Bundessektion ZivilingenieurInnen der Bundeskammer ZiviltechnikerInnen und des Fachverbandes Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer Österreich veranstaltet.
Der Staatspreis bietet der österreichischen Consulting & Engineering Wirtschaft die Gelegenheit, deren Ingenieurleistungen medienwirksam zu präsentieren. 

 

NOMINIERUNG zum STAATSPREIS CONSULTING 2021 INGENIEURCONSULTING

für das Projekt
OCF-CONTILOX
eingereicht von
AMX Automation Technologies GmbH, Leitenbauerstrasse 10, 4040 Linz
Kategorie: Forschung und neue Technologien

 

NOMINIERUNG zum STAATSPREIS CONSULTING 2021 INGENIEURCONSULTING

für das Projekt
Oberes Hausfeld - ein nachhaltiger Stadtteil in Wien
eingereicht von
superwien urbanism ZT, Lenaugasse 2/4, 1080 Wien
Kategorie: Urbane und räumliche Planung

 

NOMINIERUNG zum STAATSPREIS CONSULTING 2021 INGENIEURCONSULTING

für das Projekt
R.O.S.E.
eingereicht von
kppk ZT GmbH, Gumpendorfer Strasse 132/1/9, 1060 Wien
Kategorie: Umwelt und Energie

 

NOMINIERUNG zum STAATSPREIS CONSULTING 2021 INGENIEURCONSULTING

für das Projekt
Digitaler Zwilling für Erneuerbare Energieerzeugung
eingereicht von
Ocean Maps GmbH, Alpenstr.99, 5020 Salzburg
Kategorie: Umwelt und Energie

 

SONDERPREIS DER JURY STAATSPREIS CONSULTING 2021 - INGENIEURCONSULTING

für das Projekt
Brandschutzplanung für den Erhalt historisch wertvoller und teilweise denkmalgeschützter Substanz im "Haus am Schottentor"
eingereicht von
Hoyer Brandschutz GmbH, Bloch-Bauer-Promenade 23, 1100 Wien

­

   

savING the planet
Dekarbonisierung & Klimawandel

9. und 10. Juni 2022 im Casineum Velden am Wörthersee

Klimaveränderungen und Dekarbonisierung verlangen ein umgehendes Umdenken und Handeln, und wir alle sind gefordert. Mit dem ambitionierten Regierungsziel "Klimaneutralität bis 2040" nimmt Österreich eine Vorbildfunktion in der EU ein. Nach zwei Jahren zwangsbedingter Pause zeigt der plannING Day 2022 in inspirierenden Keynotes Möglichkeiten, Chancen und konkrete Erfolgsprojekte, und selbstverständlich bleibt auch viel Zeit, um sich auszutauschen. Sei es beim Obmanncocktail, in den networkING Pausen, dem wunderbaren Galadinner der mittlerweile dreifach haubengekrönten Küche des Casineums oder beim traditionellen Casinobesuch.

Wir freuen uns mit dem Co-Gastgeber Salzburg auf zwei spannende und informative Tage im Casineum Velden am Wörthersee!

Nähere Informationen und das Programm entnehmen Sie der Einladung:  

TEILNAHMEGEBÜHR:

€ 120,-- pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
€ 80,-- pro Begleitperson zzgl. MwSt.

GEWINNSPIEL:

Unter allen Frühbuchern (Anmeldung bis 30. April 2022) werden 1 x 2 Tickets verlost für Sommernachtstraum von Michael Niavarani in Wien , 1 x 2 Tickets für Andrea Bocelli in Klagenfurt und 1 x 2 Tickets für Elisabeth - Das Musical Open Air in Wien 

Im Webshop der WKÖ bekommen Sie Goodies mit dem Ingenieurbüro-Logo wie USB-Sticks und praktische Papiertragetaschen.

Auch Schirme, Pins, Post-Its und Blöcke sind im Webshop erhältlich!

 

werde ein weltverbesserer