07. November 2023

Ingenieurbüro Müller besichtigt 3A-Biogasanlage bei VFI Oils for Life GmbH

Im Rahmen eines aufschlussreichen Betriebsausflugs besichtigten die Mitarbeiter des Ingenieurbüro Müller die Ölmühle der VFI Oils for Life GmbH am Standort Ennsdorf. Neben der Öl-Produktion wurde auch die durch das Ingenieurbüro projektierte 3A-Biogasanlage genau unter die Lupe genommen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Weibern wurden herzlich von den Vertretern der VFI Oils for Life GmbH empfangen. Gemeinsam erkundeten sie die moderne Ölmühle, in der hochwertige Öle aus natürlichen Rohstoffen gewonnen werden. Dabei erhielten sie spannende Einblicke in die Herstellungsprozesse und die innovative Technologie, die für die Produktion eingesetzt wird.
Im Anschluss ging es zur 3A-Biogasanlage der Ölmühle, welche nachhaltige Energie durch die Verwertung von organischen Produktionsabfällen (Sonnenblumenschalen, Schrot etc.) für die Ölherstellung liefert. Die Mitarbeiter der Abteilung „Erneuerbare Energie“ konnten ihren KollegInnen voller Stolz die Anlage präsentieren, in die von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme viel fachspezifisches Know-How geflossen ist.
Das Team des Ingenieurbüros zeigte sich beeindruckt von den fortschrittlichen Ansätzen und den nachhaltigen Lösungen, die von der VFI Oils for Life GmbH umgesetzt werden. „Wir freuen uns, dass sich die von uns projektierte Biogasanlage so perfekt in die Produktionsabläufe der VFI Oils for Life GmbH einfügt. Hier ist die Technologie in besten Händen und wir sind stolz, diese innovative Anlage nationalen sowie internationalen Interessenten zeigen zu dürfen.“, so Stephan Hinterberger, Prokurist bei Müller Umwelttechnik in Weibern.