25. März 2024

Spannende Einblicke in aktuelle Innovationsprojekte bei Aerocompact Services GmbH

Christian Ganahl, handels- und gewerberechtlicher Geschäftsführer der Aerocompact Services GmbH in Satteins, gab Ingenieurbüro-Obmann Wolfgang Huber und Fachgruppengeschäftsführerin Sibylle Drexel Ende Februar interessante Einblicke in aktuelle Projekte und Planungsvorhaben.

Die Kernkompetenz von Aerocompact® liegt in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Photovoltaik-Unterkonstruktionen für Dächer und Freiflächen. Der Fokus liegt dabei auf der idealen, sicheren Montagelösung auf unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Seit der Gründung im Jahr 2014 wurden mehr als 5 Gigawatt an Solaranlagen in über 60 Ländern installiert. Aktuell werden weltweit insgesamt 150 Mitarbeiter:innen beschäftigt.

Während des Besuchs wurden verschiedene Aspekte thematisiert, insbesondere das Ziel, Einfluss auf die Energiewende und den Klimawandel zu nehmen, Systeme neu zu denken und innovative Projekte voranzutreiben. Aerocompact Services betont zudem die Differenzierung über Software Lösungen (Flaggschiffprodukt Aerotool), intelligentes Solar Racking und Sicherheitsaspekte. Der Fokus der Tätigkeiten liegt vor allem auf Gewerbe und Industrie, sowohl für Dachaufbauten als auch für Flachdächer. Aktuell laufen 36 Innovationsprojekte. Fassaden und Carports sind neue Herausforderungen.

Gewerberechtlich wurden Themen wie die Befugnis zur Errichtung und Montage von Solaranlagen und Planungsleistungen besprochen. Ebenso aktuelle politische Herausforderungen wie der Mangel an Fachkräften im Land oder die Notwendigkeit von universitären Forschungs- und Bildungseinrichtungen für den Wirtschaftsstandort Vorarlberg.